Kunst als Sprache der Seele...

Hightlight

Mal-, Kultur und Genussreisen
in die Toskana &
an den Gardasee!

Fordern Sie per Mail
das Kursprogramm
für 2017 an! 

Alle Termine ersehen sie im Terminkalender!

Kunst als Sprache der Seele

 

Schon in meiner Kindheit entdeckte mein Vater meine kreative Ader und schickte mich in die Keramikschule Stoob. Damals noch selbst  nicht davon überzeugt, drängte sich dieser kreative Teil nach der Geburt meines Sohnes Daniel vor fast 16 Jahren immer mehr in den Vordergrund. 

Damals brach sich meine große Liebe zu Farben endgültig den Damm und Bilder in Aquarell, Acryl, Bleistift, Tusche und anderen Materialien sprudelten im Laufe der Jahre nur so aus mir heraus.
Der "Griff zum Pinsel" hat mein Leben auf wunderbare Weise verändert: Es ist viel bunter und aufregender geworden.

Was ich damit meine?
Begeben Sie sich mal mit mir auf eine meiner "bunten Reisen": Ein Baum, ein einfacher wunderbarer Baum...
In der Schule wird uns beigebracht, dass ein Baumstamm braun ist und die Blätter grün sind. Was für ein fataler Irrtum!!!

In einem Baumstamm finden sich unglaublich viele schöne Farbtöne. Nicht nur ungleich schöne verschiedene Brauntöne, sondern orange, ockergelb, grün, welches in Form von Moos mit dem Baumstamm eine friedliche Co-Existenz eingeht. Wenn wir diesem, fest in der Erde verwurzelten Baumstamm weiter hinauf folgen, erblicken wir erst das wahre Wunder: Äste, die sich immer schlanker und agiler werdend dem Himmel empor strecken. Äste, die sich tausendfach verzweigen und zart, beinahe fragil und zerbrechlich wirkende Blüten, Blätter und später vielleicht reifes, saftiges Obst tragen. Blätter, die sich im Wind wiegen, die alles andere als "nur" grün sind. Sie fangen das Gelb der Sonne in sich auf, sie reflektieren die Schatten der darüber fliegenden Vögel, der vorbeiziehenden Wolken...
Jedes Blatt in sich ein Wunder, zusammengefügt zu einem wahren Meisterwerk der Sinne, der Freude und der Schönheit.
Ein Meisterwerk, wartend darauf, endlich wieder erkannt zu werden!


Seit einigen Jahren gebe ich mein Wissen in Kunstkursen weiter.
Im Vordergrund dabei steht immer, die Individualität meiner Kursteilnehmer herauszuarbeiten.
Ein Motiv - viele Schüler - noch mehr verschiedene Ausdrucksformen.
Und genauso soll es sein.
In meinen Kursen geht es nicht um ein perfektes Bild - es geht darum, seine eigene kreative Ausdrucksform zu entdecken.
Jedes einzelne Bild soll die Handschrift des Künstlers tragen - und nicht meine als Kursleiterin!
Das ist in meinen Kursen oberstes Gebot und mir persönlich die größte Freude, kreative Menschen auf ihrem Weg begleiten zu dürfen.

 

So ist also mein Leben!
Mehr am Fühlen, als am Denken und ständig auf der Suche nach neuen Facetten, die neue Farben in mein Leben bringen könnten.

             Impressum Sitemap  |  E-Mail                           |   Am Anger 22  |  7441 Pilgersdorf  |  Niko: +43 664 199 11 99  |  Michaela: +43 664 1984 550