Umweltschonende Technik...
Tipps mit Versicherungen:


Wenn es im Sommer zu Hagelschäden kommt,
ist es wichtig den Schaden innerhalb von
zwei Wochen der Versicherung zu melden.

Die Reparatur kann auch später erfolgen!

Das gleiche gilt natürlich auch bei Parkdellen!

Lackieren oder Ausbeulen?


Diese Frage stellt sich heute beinahe nicht mehr.

Jahrelang mussten Fahrzeugbesitzer nach einem Hagelschaden lange Reparaturzeiten in Kauf nehmen.
Aber damit nicht genug mussten sie Wertverlust und hohe Reparaturkosten durch Neulackierung hinnehmen.

Die Hageldellen werden bei Lackierungen großflächig angeschliffen und mit Füllspachtel aufgefüllt. Nachdem der Füllspachtel getrocknet ist, wird das gesamte Fahrzeug neu lackiert.

Die Nachteile vom Lackieren sind:

  • Wertminderung durch Lackieren
  • Lange Reparaturzeiten
  • Hohe Reparaturkosten

 


 

Wie funktioniert die lackschadenfreie Ausbeultechnik?

 

In der Automobilindustrie wird die "sanfte Methode" der Dellenbeseitigung bereits seit Jahren eingesetzt. Vor allem zur Beseitigung von kleineren Dellen, die bei der Produktion auftraten, wird schon lange die manuelle Dellenentfernung gewählt.

Im Laufe der Jahre hat sich diese Technik immer weiterentwickelt.

Mit speziellen Lampen, Hammern, Hebel und Kleber ausgerüstet und mit viel Gespür für´s Blech machen unsere Techniker den Dellen binnen kürzester Zeit den Gar aus.

Die Vorteile der Ausbeultechnik sind:

  • Schnelle Abwicklung.
  • Ersparnis von Zeit und Geld.
  • Das Fahrzeug behält den Originallack.
  • Keine Wertminderung.
  • Ihr Fahrzeug ist schnell wieder einsatzbereit.
  • Die Umwelt wird durch das Weglassen von Chemikalien geschont.
  • Kostengünstige, schnelle und qualitativ hochwertige Wiederherstellung Ihres Fahrzeuges.
             Impressum  Datenschutz   |   Sitemap  |  E-Mail                           |   Am Anger 22  |  7441 Pilgersdorf  |  Niko: +43 664 199 11 99  |  Michaela: +43 664 1984 550